• Home  / 
  • Vortrag und Webinar mit Workshop-Charakter: Einführung in die Systemische Tierkommunikation und Tierenergetik

Vortrag und Webinar mit Workshop-Charakter: Einführung in die Systemische Tierkommunikation und Tierenergetik

  • Vortrag und Webinar
    24. April 2019
    18:30 - 20:00


Mit den Tieren auf einer Wellenlänge sein 


Wollen Sie Ihren Tierfreund besser spüren oder unterstützen?

Wünschen Sie sich eine fundierte Ausbildung, um Ihr berufliches Spektrum zu erweitern, und wollen Sie dabei Ihre Tierliebe ausleben können?

Dann ist dieser Vortrag für Sie ein erster und wichtiger Schritt in diese Richtung. Sie bekommen an diesem Abend einen zusammenfassenden Überblick über die Tierkommunikation, die Tierenergetik und die Anwendungsbereiche dieser beiden Fachgebiete, die auch im Mittelpunkt des Lehrganges zum/zur Diplomierten Systemischen Tierkommunikator/in und Tierenergetiker/in stehen.

Anhand von geführten Meditationen und zahlreichen Fallbeispielen werden Ihnen die Wirkungsweisen der Tierkommunikation und Tierenergetik vorgestellt. Selbstverständlich gibt es auch ausreichend Zeit, um Fragen zu stellen und Anliegen vorzubringen, die wir nach bestem Wissen beantworten und besprechen werden.

Hier eine Auflistung der Bereiche, die behandelt werden:

  • Traditionelle Chinesische Medizin für Tiere: Persönlichkeit der Tiere im Spiegel der 5-Elemente-Lehre
  • Traditionelle Chinesische Medizin für Tiere: Meridiane und Akupressurpunkte bei Tieren (Katze, Hund, Pferd)
  • Bachblüten- und Buschblüten-Beratung für Tiere
  • Energetische Aufstellungstechniken für Tiere
  • Grundlagen der Tier-Kinesiologie
  • Einführung in die Tier-Numerologie

Wir freuen uns auf Dein Kommen bzw. auf deine online Teilnahme bei unserem Live-Stream auf unserer Facebook Seite. Die Voranmeldung zum Live-Stream ist direkt auf unserer Facebook Seite möglich: https://www.facebook.com/akademiebios/


Mittwoch, den 24. April 2019 von 18:30 bis 20:00 Uhr
Ort: akademie bios®, Bergmanngasse 46/1/2, 8010 Graz und Live Stream auf unserer Facebook Seite
Referentin: Dr. Ernestina Mazza

Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich!


>