Frau mit rotem Seidentuch hochhaltend: © Aleksandr Markin - Fotolia Weg nach rechts verlaufend durch Wiese: © Smileus - Fotolia Mann umarmt Frau im Park: © Jens Schmidt - Fotolia Adler im Himmel: © rolffimages - Fotolia Frau mit Arme in die Höhe in gelber Blumenwiese: © JenkoAtaman - Fotolia Park mit Bäumen und Parkbänken am See: © satori - Fotolia Frau springt am Sandstrand in die Luft: © AustralianDream - Fotolia Weg durch Wald mit Lichteinfall von links: © Sandra Knopp - Fotolia Frau mit Hut liegt entspannt bei Sonnenuntergang am See: © Pellinni - Fotolia Brücke durch Bambuswald: © avarooa - Fotolia Mann umarmt Frau auf Steg beim Meer: © XtravaganT - Fotolia zwei Wege durch Wiesen führen zusammen, mit Bank am Baum: © wira91 - Fotolia Mann links und Frau rechts im Business-Look: © Minerva Studio - Fotolia UND © Javier Sánchez Mingorance - Fotolia
  • Home  / 
  • Seminar 3/3: Das Wunder der Weiblichkeit zur Entfaltung führen: „Energetische Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung“

Seminar 3/3: Das Wunder der Weiblichkeit zur Entfaltung führen: „Energetische Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung“

Details Preis Anzahl
Kursgebühr€420,00 (EUR)*  
Fernstudium€420,00 (EUR)*  

* Preis enthält Steuern


  • 5. Juni 2020 - 7. Juni 2020
    10:00 - 18:00


Begleiten Sie werdende Mütter und Eltern professionell, herzlich und erfolgreich bei einem der schönsten Abenteuer des Lebens. 

Diese zertifizierte Weiterbildung wurde von Dr. Ernestina Mazza und dem Team der akademie bios auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung in der Begleitung von Frauen konzipiert und umgesetzt.

In den unterschiedlichen Modulen wird theoretisches und praktisches Wissen zu den Kernthemen Schwangerschaft, Geburt und Mutterschaft vermittelt. Dieses Wissen ermöglicht es den Teilnehmenden, ihren Klientenkreis in dieser spannenden Zeit einfühlsam und erfolgreich zur Seite zu stehen. Das Übungsprogramm bietet auch eine perfekte Grundlage für die Eigenarbeit zu Hause: Die AbsolventInnen bekommen die Möglichkeit, eigenverantwortlich Selbstfürsorge zu betreiben und dabei ihren energetischen und psychischen Zustand zu stärken.

Jedes Modul des Lehrgangs umfasst ein spezifisches Kernthema – wie beispielsweise die Bedeutung der Schwangerschaft, die Rolle der Mutter und des Kindes sowie das Phänomen der Geburt. Das jeweilige Kernthema wird aus psychologischer, systemischer und energetischer Sicht in Verbindung mit Wissen aus dem Schamanismus sowie aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und Chakrenlehre präsentiert. Die TeilnehmerInnen erhalten somit einen breitgefächerten, fundierten und tiefgehenden Einblick in diese Bereiche. Das theoretische Wissen wird durch die Vermittlung effektiver Behandlungsabläufe ergänzt, die die unterschiedlichsten Bedürfnisse von Frauen abdecken: So werden etwa Rituale und Körperübungen aus der taoistischen und der Qigong-Tradition vorgestellt, die den körperlichen, psychischen und energetischen Zustand von Frauen nachhaltig und in kürzester Zeit verbessern.

Ein Teil der Wissensvermittlung erfolgt während der Seminartage, ein weiterer Teil wird im Selbststudium absolviert.

Die Weiterbildung kann auch zur Gänze als Fernstudium und Selbststudium durchgeführt werden. Die Skripten und Audio-Aufnahmen können zudem ohne direkte Teilnahme an den Seminartagen käuflich erworben werden.

Die klar strukturierte Aufbereitung der Unterlagen sowie die transparente didaktische Struktur der Weiterbildung erlauben es, das Selbststudium nach eigenem Lerntempo und den eigenen persönlichen Bedürfnissen zu gestalten.

Die Schwangerschaft als harmonischer Prozess des Wandels

Die Schwangerschaft ist ein natürlicher Prozess. Diese besonderen Monate im Leben einer Frau sollten eine Zeit sein, in der sie sich fallen lassen und ihren Weg zur Mutterschaft liebevoll und geborgen gehen kann. Das Umfeld sollte die werdende Mutter unterstützen und ihr eine harmonische Einstimmung auf die Wandlung in ihrem Körper und auf das Kind ermöglichen.

Die innere Weisheit des weiblichen Körpers

Der weibliche Körper verfügt über eine instinktive und tiefe Weisheit, die die werdende Mutter von der Zeugung bis zur Geburt führt und begleitet. Der Zugang zu dieser inneren Weisheit und Körperintelligenz ist aber bei vielen Frauen eingeschränkt, insbesondere durch wissenschaftliche Konditionierungen. Das Vertrauen zum eigenen Körper im Rahmen der Schwangerschaft wieder zu wecken, gibt der werdenden Mutter die Möglichkeit, in dieser wichtigen Phase Königin über ihr Reich zu sein. Auf dieser Grundlage kann sie das Kind ohne Widerstände annehmen und harmonisch in den neuen Lebensabschnitt übergehen.

Seelische und körperliche Herausforderungen der Schwangerschaft

Das Zusammenspiel zwischen innerer Balance und Akzeptanz ist sowohl für die körperliche als auch für die mentale Ebene der werdenden Mutter essenziell: Denn auch wenn die Schwangerschaft ein natürlicher Vorgang ist, so bedeutet sie dennoch eine intensive Belastung für den Körper der Frau, da er plötzlich zwei Lebewesen rundum versorgen muss. Auch die Gewichtszunahme während der Schwangerschaft sowie psychische Veränderungen können Herausforderungen für die Frau darstellen.

Die heilsame Wirkung von energetischer Arbeit im Rahmen der Schwangerschaft, Geburt und Mutterschaft

Eine interdisziplinäre energetische Behandlung in der Schwangerschaft bietet der werdenden Mutter konkrete Hilfestellungen in seelischer und körperlicher Hinsicht. Beschwerden wie Verspannungen im Rücken, Druck aufs Becken, Morgenübelkeit, Sodbrennen sowie Kurzatmigkeit, unruhiger Schlaf, unruhige Beine, Müdigkeit und Unsicherheit können durch energetische Arbeit und sanfte Körperbehandlungen deutlich gelindert werden. Das im Lehrgang vermittelte Wissen zur Geburt und Schwangerschaft unterstützt Frauen außerdem dabei, ihre Körperwahrnehmung zu stärken und ihr Auge für ihre Körperprozesse zu schulen. Dadurch lernen sie, ihrem Körper und dessen natürlichen Abläufen mehr zu vertrauen. Dieses Vertrauen lässt sie das Gebären als ganzheitlichen Prozess ansehen, der in seiner mentalen und körperlichen Dimension in Geborgenheit erlebt werden kann. Das Wissen und die Techniken, die in diesem Seminar erworben werden, beziehen sich außerdem auf die Zeit nach der Geburt. Es werden Methoden erlernt, um auch die frischgebackene Mutter effektiv begleiten zu können. Durch das Praktizieren von sanfter Körperarbeit kann etwa Unterstützung beim Stillen, bei der Hormonumstellung und bei der Verarbeitung der Geburt gegeben werden. Die im Kurs vorgestellten Atem- und Visualisierungsübungen helfen der jungen Mutter dabei, sich freier, gelöster, beweglicher, geborgener und entspannter zu fühlen.

Inhalte

Modul 1: Die Schwangerschaft verstehen und liebevoll begleiten

  • Die Schwangerschaft als Kraft der Wandlung: Geburt und Entbindung aus energetischer, schamanischer, psychologischer und TCM-bezogener Sicht
  • Übungen, energetische Behandlungen, Rituale, Entspannungsübungen und geführte Meditationen für die bewusste Wahrnehmung des eigenen Körpers während der Schwangerschaft und Geburt
  • Übungen, Rituale, Meditationen, Fantasiereisen, schamanische Heiltechniken, energetische Behandlungen und Selbstbehandlungen zur Stärkung der inneren Ressourcen und als Vorbereitung auf die Schwangerschaft und Geburt
  • Übungen, Rituale, Meditationen, Fantasiereisen sowie Mentaltrainings- und Kreativitätsübungen für die Begleitung in den vier Phasen der Schwangerschaft
  • Ahnenarbeit als kraftvolle Ressource während der Schwangerschaft und Geburt

Modul 2: Energetische Körperübungen (Yoga, Qigong, taoistische Übungen) für eine „fließende“, entspannte und kraftvolle Schwangerschaft und Geburt

  • Yoga, taoistische Übungen, Mudra und Selbstbehandlungen, um den Körper während der Schwangerschaft zu stärken
  • Yoga, taoistische Übungen, Mudra und Selbstbehandlungen, um den Körper vor und nach der Geburt zu stärken
  • Yoga, taoistische Übungen, meditative Übungen, Mudra und Selbstbehandlungen, um einen stabilen Schutz während der Schwangerschaft und Geburt zu gewährleisten

Modul 3: Die Geburt und Mutterschaft vorbereiten

  • Der Geburtsprozess als persönliche Ermächtigung
  • Mutterschaft: Den Prozess der Bindung an das Neugeborene energetisch unterstützen

Modul 4: Energetische Begleitung nach der Geburt

  • Energetische Behandlungen, Übungen und Rituale, um die Mutterschaft mit innerem Gleichgewicht und Kraft zu beginnen
  • Energetische Behandlungen, Übungen, Rituale und Meditationen, um die Veränderungsprozesse im Körper nach der Geburt in ihrem natürlichen Verlauf zu begleiten und zu unterstützen
  • Übungen, Rituale, Meditationen, Mentaltrainingstechniken, um die Bindung zwischen Mutter und Kind zu stärken
  • Entspannungsübungen, innere Bilder und Fantasiereisen zur Entspannung, Förderung der Gelassenheit und Stärkung der körperlichen und psychischen Kraft
  • Energetische Unterstützung bei traumatischem Verlauf der Geburt sowie Übungen, energetische Behandlungen und Rituale, um die Regeneration zu fördern und das Vertrauen in den eigenen Körper zu stärken

Termin

Freitag, 5. bis Sonntag 7. Juni 2020, jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort: akademie bios®, Bergmanngasse 46/1/2, 8010 Graz
Kosten: 420,- € inkl. MwSt.
Referentin: Dr. Ernestina Mazza

Bitte um frühzeitige Anmeldung aufgrund der eingeschränkten Teilnehmerzahl.

Das gesamte Seminar kann auch als Fernstudium absolviert und erworben werden. Das Fernstudium-Paket besteht aus Videotrainings, MP3-Aufnahmen und Skripten. 

 


>